Projektbericht: ASSA ABLOY hat Neuland betreten

Kunde: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Ausgangssituation:

Im Zuge der internationalen Fachleitmesse SECURITY lud die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH seine wichtigsten Vertriebspartner am Vortag des Messestarts in die Philharmonie in Essen ein. Neben der Auszeichnung der kompetentesten Vertriebspartner wollte sich das Unternehmen bei dem diesjährigen PARTNERSHIP Treffen mit Hilfe der neuen Medien innovativ und modern präsentieren.

ASSA ABLOY hat die PARTNERSHIP Treffen vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um seine Vertriebspartner durch Begeisterung emotional an sich zu binden.

Herausforderung:

Die Herausforderung für uns bestand darin, die richtigen Werkzeuge der Neuen Medien zu finden, um die Vertriebspartner von ASSA ABLOY emotional abzuholen und zugleich ASSA ABLOY als innovatives, modernes Unternehmen zu präsentieren. Zudem sollte das Thema Nachhaltigkeit Berücksichtigung finden.

Lösung:

Voting-App für iPads Die Lösung war schnell gefunden. Unser Ziel war es, die Vertriebspartner von ASSA ABLOY aktiv in die Veranstaltung und die einzelnen Vorträge einzubinden. Um dies zu realisieren, haben wir eine Voting-App für iPads entwickelt. Bei dieser Voting-App bestand neben der Beantwortung der vorgefertigten Fragen auch die Möglichkeit, freie Fragen, die während der einzelnen Vorträge aufkamen, zu stellen. Diese Fragen wurde alle in einer Datenbank gespeichert und einige sogar schon nach den Vorträgen beantwortet. Alle anderen nutzt das Unternehmen dafür, um beispielsweise eine FAQ-Seite zu erstellen.

Während des PARTNERSHIP Treffen hat Christian Terhechte zudem das neue Marketingwerkzeug der „Erweiterten Realität“ (engl. Augmented Reality) vorgestellt. Augmented Reality ist eine Kombination aus wahrgenommener und vom Computer erzeugter Realität. Bei diesem Werkzeug geht es darum, dem Anwender zusätzlich zu seiner realen Wahrnehmung weitere Zusatzinformationen, die einen direkten Bezug zu seinen Wahrnehmungen haben, bereit zu stellen.

Augmented Reality war für fast alle Kunden von ASSA ABLOY neu. Dieses Marketingwerkzeug hat sie überrascht und so emotional gefesselt, dass sie positiv geschockt waren. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Andrang bei uns am Stand in den Pausen groß war. Denn hier konnten die Teilnehmer des PARTNERSHIP Treffens Augmented Reality live erleben.

iPads

Neben der Ideenfindung waren wir auch für die gesamte Abwicklung der Voting-App und des Themas Augmented Reality verantwortlich. Sprich, wir haben uns darum gekümmert, dass genügend iPads (für jeden Tisch eins) vorhanden waren, diese mit der App bespielt und alle iPads auf Funktionalität getestet. Vor Ort waren zwei Mitarbeiter von Neuland-Medien dafür zuständig, die Technik der iPads zu betreuen, so dass ein reibungsloser Ablauf garantiert war. Nach der Veranstaltung haben wir uns selbstverständlich darum gekümmert, dass alle ausgeliehenen iPads wieder zurückgesetzt und zurück geschickt wurden.