Der richtige Zeitpunkt für einen Facebook-Post

Das Texten von Facebook-Posts gehört mittlerweile zur Routine. Aber wann ist eigentlich der beste Zeitpunkt, Beiträge auf Facebook zu veröffentlichen? Zu diesem Thema gibt es mittlerweile unzählige Studien, anhand derer man durchaus von „idealen Postzeiten“ sprechen kann – also von Zeiten, in denen die Beiträge zur entsprechenden Geltung kommen.

bit.ly hat sich diesem Thema beispielsweise angenommen und anhand der Clicks herausgefunden, dass Beiträge die zwischen 13 und 16 Uhr geteilt werden, die höchste Klickrate haben. Die Spitzenzeit dabei ist Mittwochs um 15 Uhr. Dagegen haben Inhalte, die nach 20 Uhr und vor 8 Uhr geteilt werden, Schwierigkeiten die Masse zu erreichen.

Wir von Neuland-Medien sehen das ein wenig anders. Den einen richtigen Zeitpunkt, der für alle gilt, gibt es nicht. Unserer Meinung nach, ist es ein großer Unterschied, ob man mit seinen Aktivitäten Privat- oder Geschäftskunden erreichen möchte. Und ebenso entscheidend ist auch, in welcher Branche Sie sich bewegen.

Die Statistiktools von Facebook geben mittlerweile sehr genaue Hinweise, wann Beiträge besonders gut wahrgenommen werden und wann nicht. Hier das Beispiel unserer Neuland-Medien-Facebook-Seite:

Dieses Beispiel zeigt, dass auf unsere Facebook-Seite hauptsächlich während den normalen Arbeitszeiten zugegriffen wird, wobei interessanterweise kein großer Unterschied zwischen den einzelnen Arbeitstagen und dem Wochenende besteht.

Eine weitere Hilfestellung bieten die demografischen Daten der Facebook-Fans. Durch diese Daten bekommen Sie beispielsweise den Hinweis, ob einige Ihrer Fans in einer anderen Zeitzone leben. In dem Fall wäre ein anderes Timing zu berücksichtigen.

Unsere Empfehlung: Analysieren Sie Ihre Fans, versuchen Sie deren Tagesablauf zu identifizieren und posten Sie möglichst dann, wenn Ihre Fangemeinde auf Ihr Smartphone schaut oder am Rechner sitzt. Ein generelles Erfolgsrezept für das perfekte Timing in den sozialen Netzwerken gibt es leider nicht.