Customer Persona richtig einsetzen

Es ist kein Geheimnis, dass gutes Content Marketing der Schlüssel zum Erfolg ist. Der harte Kampf um potentielle Kunden verlangt immer bessere Strategien. Besonders wichtig ist, dass die Strategie auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. In diesem Beitrag wird deutlich, wie eine Customer Persona dabei hilft.

Definieren Sie Ihre Zielgruppe

Eine genaue Zielgruppe ist entscheidend für den Erfolg der Marketingstrategie. Unternehmer müssen erkennen, dass sie nicht alle Menschen gleichzeitig ansprechen können. Mit einer gut herausgearbeiteten Zielgruppe ist es umso leichter, die relevanten Themen heraus zu filtern und damit die potentiellen Kunden zu überzeugen. Die Customer Persona ist darauf zugeschnitten, damit die Kunden sich mit ihr identifizieren können.

Was ist eine Customer Persona?

Eine Customer Persona ist ein Charakter, der sich anhand der Eigenschaften problemlos in die Zielgruppe einfügen lässt. Bei der Beschreibung dieses Charakters sollten neben Beruf und Hobby auch die Probleme dieser Person deutlich gemacht werden. So kann mit dem passenden Brand-Content die passende Lösung für das Problem dargestellt werden.
Wenn sich die Zielgruppen voneinander unterscheiden, können verschiedene Customer Personas nebeneinander existieren.

Tipps zur Charakterisierung der Persona

Machen Sie Gebrauch von Ihrer Webseitenanalyse um herauszufinden, wer Ihre Besucher sind oder welche Keywords diese verwenden.
Entwickeln Sie Ihre Persona mit den Menschen, die Kontakt zu Ihren Kunden haben, um einen treffenden Charakter zu entwickeln.
Analysieren Sie ihre Social-Media-Kanäle im Bezug auf Ihre Follower, Diskussionen und gestellte Fragen.
Gehen Sie auf Ihre Zielgruppe zu und befragen Sie diese direkt.

Nutzen der Customer Persona

Eine Customer Persona ist richtungsweisend für Ihre Marketingstrategie und macht es Ihnen leichter, den passenden Inhalt für Ihre Zielgruppe zu präsentieren. Sie erkennen die Probleme und Bedürfnisse Ihrer Kunden schneller und stellen ihnen anschließend die passenden Lösungen vor.

Wichtig außerdem:

Der richtige Inhalt muss von Ihrer Zielgruppe gefunden werden. Achten Sie auf die passenden Keywords und Formulierungen. Dazu gehört die auf die Keywords abgestimmte Beschreibung Ihrer Produkte oder Dienstleitungen.