Vektorgrafiken

Vektorgrafik ist eine am Computer entstandene Grafik, bei der die einzelnen grafischen Elemente, wie Linien und Kurven, zusammengesetzt und in Form von Koordinatenangaben und mathematischen Vektoren gespeichert werden. Ein entscheidender Vorteil der Vektorgrafiken gegenüber Bitmaps bzw. Pixelgrafiken ist, dass nicht jeder Bildpunkt definiert ist und dadurch ein geringeres Datenvolumen entsteht. Vektorgrafiken eignen sich besonders für Grafiken und Logos und ist das gängige Dateiformat für die Aufbereitung von Druckvorlagen.

zurück